Kolumne 14

Wenn uns ein Licht aufgeht!

Liebe Unterwasservideofreunde,

 

wie oft haben Sie sich bei einem schönen Tauchgang, als Sie zum Abschluss noch durch eine Grotte und dann an einem Überhang vorbeigetaucht sind geärgert und gefragt, „wo ist das Licht an meiner Kamera“?

… Die große Anlage haben Sie zu Hause gelassen, wegen der Flughafenkontrolle, wegen dem Gewicht im Gepäck… wegen, wegen, wegen… oder Sie haben gar keine Lichtanlage, weil zu teuer, zu groß oder…. Ist mir jedenfalls schon so gegangen und meine eigenen Erfahrungen und die Bitte vieler Kunden haben uns dazu gebracht, unser „SeaHorse“ Professional für die, die es wünschen mit einem kleinen 16 LED Panel am Gehäuse und einem kleinen Akku im Gehäuse auszurüsten. Moderne LED Technik macht es möglich. Fertig ist das Zauberwerk und keiner muss mehr im Dunkeln stehen, wenn er vielleicht die Aufnahmen seines Lebens machen könnte und nur ein klein wenig zusätzliche Beleuchtung fehlt.

Selbstverständlich erhebt das kleine Panel nicht den Anspruch, Ersatz für eine aufwendige Lichtanlage zu sein. Soll es auch nicht aber vielleicht macht es Lust auf mehr oder vielleicht genügt es ja schon, auch wenn man es wegen der bekannten Regeln mit der Lichtquelle nah am Objektiv bei viel Tilt und starker Strömung nicht unbedingt einsetzen sollte. Manchmal in der Nacht gibt es dann aber auch freudige Überraschungen, wie zum Beispiel „eine spanische Tänzerin“ im Schnee… und das kann sehr gut aussehen. Manche mögen toben und rufen, „das geht ja gar nicht“! Denen sei gesagt, man muss es ja nicht haben und wenn man es hat, muss man es auch nicht immer einschalten. Dann bleibt alles, wie es ist, … einfach dunkel!

Bei einigen die es haben und auch bei uns, hat das kleine Ding jedenfalls schon für große und positive Verblüffung gesorgt und bei eingeschränkten Transportkapazitäten ist es sowieso unschlagbar….

Für unsere Besucher, die wissen wollen, was man mit unseren Gehäusen und den eingebauten Kameras so produzieren kann, haben wir auf der Startseite einige Links zu einigen ausgewählten Ergebnissen installiert. Man kann damit manchmal sogar auch Preise gewinnen. .. wir danken allen fleißigen Benutzern, die uns Ihre Werke gern zur Verfügung gestellt haben.

 

Und vielleicht geht Ihnen ja auch bald ein Licht auf!

 

Bis dahin herzlichst,

 

Ihr   Steffen Damm